HU - Hydrogeologie und Umwelt

Zeitschrift des Lehr- und Forschungsbereichs Hydrogeologie und Umwelt (ISSN 09309-3757)

Redaktion: BGI, Greisingstr. 8, D-97074 Würzburg

Inhalt ... Bestellung
 
 
Heft-Nr. 5 (1992)



Kurzfassung



Heft 5: 

Der Einfluß des Trennfugengefüges auf die Grundwasserströmung in Kluftgrundwasserleitern

Bernhard Huber


Schlagwörter:
Buntsandstein, Kluftgrundwasserleiter, Hydrodynamik, Numerisches Rechenmodell, Trinkwasserschutzgebiete

Kurzfassung:
Geklüftete Festgesteine stellen auf Grund ihrer komplexen Trennfugengeometrie - im Gegensatz zu Lockergestein - meist räumlich heterogene und anisotrope Medien dar. Die für die Untersuchung der Strömungsvorgänge im Lockergestein entwickelten Methoden lassen sich auf Kluftgrundwasserleiter nur in Ausnahmefällen übertragen. Der erste theoretische Teil der vorliegenden Arbeit behandelt die Ermittlung hydrogeologischer Parameter in Kluftgrundwasserleitern und ihre Wertung für die Bemessung von Trinkwasserschutzgebieten anhand einer Auswertung der einschlägigen Fachliteratur. Als angewandtes Beispiel werden im zweiten Teil der Arbeit die Anströmverhältnisse zweier benachbarter Brunnengalerien im Kluftgrundwasserleiter des Unteren und Mittleren Buntsandsteins im Ostspessart untersucht. Ausgehend von tektonischen Detailuntersuchungen, einer regionalen strukturgeologischen Deformationsanalyse und hydrogeologischen Modellvorstellungen wird versucht, die Anströmung mittels eines kombinierten diskontinuierlich-kontinuierlichen numerischen 2-D Rechenmodells zu klären. Die rechentechnische Simulation der Grundwasserströmungsverhältnisse bildet die Basis für die Bemessung der Zonen II (engere Schutzzonen) der Trinkwasserschutzgebiete dieser Grundwassererschließungen.

Veröffentlichung auf: deutsch





Band vergriffen (auf Anfrage als Kopie erhältlich)

 



Webmaster: Joachim Mederer - IMPRESSUM